Eine Frage
der Zeit

Hand in Hand

heißt es bei der Bäckerei Härle nun schon seit 6 Generationen. Bewährte Rezepturen und Erfahrungen werden weiter gegeben und immer wieder neu optimiert.

  • 1867 gründet Max Härle eine Bäckerei im ostallgäuerischen Görisried drei Generationen führen den Betrieb dort weiter
  • 1957 übernimmt das Ehepaar Gerda und Georg Härle die Bäckerei Kreiter in Blaichach
  • 1980 Sohn Karlheinz Härle steigt nach seiner Meisterprüfung in den elterlichen Betrieb mit ein und übernimmt diesen später
  • 2010 bzw. 2012 Die Söhne Robert und Marco erlernen das Bäcker-/Konditorhandwerk
  • 2013 Robert Härle - Bäckermeister & Betriebswirt des Handwerks- steigt in den Familienbetrieb mit ein


WIR STEHEN DAHINTER


Karlheinz, Karin Marco und Robert Härle sowie
110 gut ausgebildete und motvierte Mitarbeiter,
davon 6 Auszubildende in den Berufen Koditor/in, Bäcker/in, Bäckereifachverkäufer/in und Bürokauffrau/mann, in 4 Fachgeschäften.